93559 
 
       
Aktuell   ::  Informatives   ::  Termine   ::  Turniere   ::  Kurse   ::  Links

Ankündigung  Weihnachtsblitzturnier für jedermann
Kommenden Freitag, 22. Dezember, veranstaltet der SK Oberkirch sein traditionelles Weihnachtsblitzturnier für jedermann. Austragungsort ist das Vereinslokal des Schachklubs in der Musik- und Kunstschule (Straßburger Straße 3, 1. Stock). Gespielt werden neun Runden nach "Schweizer System" mit fünf Minuten Bedenkzeit pro Spieler. Anmeldungen sind bis 20.15 Uhr möglich, das Turnier beginnt um 20.30 Uhr und endet gegen 23 Uhr. Das Startgeld beträgt einen Euro. Kleine Sachpreise für die 30 bestplatzierten Spieler sind garantiert.

AKTUELL (23.12.2017): Souveräner Sieger des gestrigen Weihnachtsblitzturniers wurde Hervé Engelmann vom elsässischen Schachclub Mundolsheim. Der Franzose, der seit etlichen Jahren ja auch für den SK Oberkirch aktiv unterwegs ist, legte mit 7/7 los wie die Feuerwehr. Keiner der insgesamt 18 Teilnehmer konnte mit diesem Tempo annähernd Schritt halten, und so stand Engelmann bereits zwei Runden vor Schluss als Gesamtsieger fest. Spannend bis zur letzten Sekunde war hingegen der Kampf um die weiteren Podestplätze. Hier konnten sich schließlich Frank Pluschke und Titelverteidiger Daniel Müller (beide SK Oberkirch) durchsetzen.
Rangliste und Kreuztabelle... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Wblitz17

Der Schachklub Oberkirch wünscht allen Besuchern dieser Seiten...

FROHE WEIHNACHTEN, EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR UND ALLES GUTE FÜR 2018!

Info: Das Kinder- und Jugendschach macht während der Weihnachtsferien eine Pause. Der Spielabend für Vereins- und Hobbyspieler beginnt deshalb am Freitag, 29. Dezember, und am Freitag, 5. Januar, bereits um 19 Uhr.
Von Daniel Müller am 19.12.2017 um 19:12

Ankündigung  SKO-Termine im Advent, u.a. Weihnachtsfeier & Blitzturnier für jedermann
Was kommt...
1.) Die Mitglieder treffen sich am Freitag, 15. Dezember, um 19 Uhr zur Weihnachtsfeier im Hotel-Restaurant "Pflug" in Oberkirch. Somit entfällt an diesem Abend der komplette Spielbetrieb im Vereinslokal.

2.) VORANZEIGE: "Oberkircher Weihnachtsblitzturnier 2017" am Freitag, 22. Dezember, ab 20:30 Uhr; Ausschreibung... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Wblitz17

Was war...
1.) Vergangenes Wochenende (9./10.12.) veranstaltete die Badische Schachjugend in der Jugendherberge Ortenberg ein "Schlossopen". Kern der Veranstaltung war ein fünfrundiges Schweizer-System-Turnier in zwei Spielstärkegruppen. Am A-Turnier (> 900 DWZ) nahmen 18 Kinder teil, am B-Turnier (< 900 DWZ) 40. Unter den Teilnehmern des B-Turniers befanden sich auch fünf Kids des SK Oberkirch. Am besten schnitt Nico Herdt ab, der ungeschlagen blieb und mit vier Punkten (3+, 2=) einen hervorragenden fünften Platz belegte.
Turnierergebnisse... http://www.ksf1853.de/2017/12/schlossopen-der-schachjugend-baden-im-dezember/

2.) Apropos Nico Herdt: Beim diesjährigen "Oberkircher U13-Kinderturnier", das nach 156 (!) gespielten Partien am 1. Dezember mit der Siegerehrung endete, konnte der 12-Jährige seinen Titel erfolgreich verteidigen. In dem 13 Kinder zählenden Teilnehmerfeld brachte Herd 21,5 Punkten über die Ziellinie. Zweiter wurde Mick Hauns von den Schachfreunden Oppenau (Wildcard ;-) mit 18,5 Punkten, ebenso viele hatte der im direkten Vergleich unterlegene Drittplatzierte Noah Bächle. Beim U20-Jugendturnier ist die Entscheidung leider immer noch nicht gefallen - Azubis haben wohl einfach zu wenig Freizeit!?
Teilnehmerlisten und Kreuztabellen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=KiJu2017
Von Daniel Müller am 12.12.2017 um 18:42

Neu  Presse: "Schach-Krimi" endet mit einem Remis
Gestern erschien in der "Acher-Rench-Zeitung" der Bericht über das 4:4-Unentschieden gegen den SK Freiburg Zähringen 2:
Oberkirch (dm). Am dritten Spieltag der Schach-Landesliga lieferten sich der SK Oberkirch und der SK Freiburg Zähringen II einen regelrechten Thriller, der nach fast sechseinhalb Stunden mit einem 4:4 endete.
Weiterlesen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=presse

Oberkirch 2 gelang ein 7:1-Kantersieg über Ohlsbach 3 und hat damit in der Bezirksklasse die Tabellenführung übernommen! Trübe sieht es derzeit leider für das Team von Oberkirch 3 aus, das in der Kreisklasse A gegen Haslach 3 mit 0,5:4,5 unterging. Für den einzigen Lichtblick sorgte hier der 12-jährige Nils Leonhardt, der bei seinem ersten Einsatz ein - für den Gegner äußerst schmeichelhaftes - Remis erzielte.
Von Daniel Müller am 09.12.2017 um 17:08

Neu  Drei Podiumsplätze für Oberkircher Schachjugend
Bei den Ortenauer Jugend-Einzelmeisterschaften 2017, die vergangenes Wochenende (18./19.11.) in Neumühl stattfanden, waren unter den insgesamt 53 Teilnehmern sieben Spieler des SK Oberkirch. Am erfolgreichsten schnitten Christian Huber (U8) und Tim Huber (U18) ab, die in ihrer Altersklasse jeweils den zweiten Platz belegten. Den Sprung aufs Podium schaffte auch Nico Herdt (U14), der seine Vorrunden-Gruppe am Samstag souverän gewann und tags darauf im Finale geteilter Dritter wurde.
Ergebnisse, Bilder & Tabellen... http://www.schachbezirk-ortenau.de/artikel.php?a_nr=291
Von Daniel Müller am 23.11.2017 um 18:39

Neu  Titelverteidiger im Bezirkspokal ausgeknockt
Im Ortenauer Mannschaftspokal ist für den SK Oberkirch der Traum von einer erfolgreichen Titelverteidigung geplatzt. Im Viertelfinale unterlag man vergangenen Samstagabend dem SK Lahr verdient mit 1:3. Nach einem Qualitäts- und daraus resultierendem Partieverlust von Thomas Petersen mussten sowohl Frank Pluschke als auch Dieter Neis aufgrund einer deutlich schlechteren bzw. festgefahrenen Stellung notgedrungen in die Remisangebote ihrer Gegner einwilligen. Spätestens als dann Daniel Müller am Spitzenbrett eine durch ein Qualitätsopfer eingeleitete Abtauschoperation übersah, die ihm noch einige Chancen eingeräumt hätte, war das Oberkircher Pokal-Aus besiegelt.
OBERKIRCH (1929) - LAHR (1908): Daniel Müller (2013) - Niklas Schmider (2128) 0-1, Frank Pluschke (2020) - Klaus Schuler (1980) ½-½, Thomas Petersen (1813) - Fritz Meyer (1890) 0-1, Dieter Neis (1871) - Manfred Nees (1635) ½-½
Turnierseite... https://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=1:pa:PO7-17
Von Daniel Müller am 14.11.2017 um 18:33

Neu  Presse: Oberkircher Schachteam hat sich rehabilitiert
Heute erschien in der "Acher-Rench-Zeitung" der Bericht über den 5:3-Heimsieg gegen die SG Rochade Kuppenheim 2:
Oberkirch (dm). In der zweiten Runde der Schach-Landesliga empfing der SK Oberkirch die Reserve der SGR Kuppenheim. Nach dem verpatzten Saisonauftakt standen die Renchtäler gegen einen weiteren vermeintlichen Abstiegskonkurrenten bereits gehörig unter Druck. Am Ende eines spannenden und nervenaufreibenden Duells stand ein glücklicher 5:3-Erfolg.
Weiterlesen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=presse

Weniger Fortune hatten die beiden anderen SKO-Mannschaften. Bezirksligist Oberkirch 2 war gegen Ohlsbach 2 favorisiert, kam aber über ein 4:4 nicht hinaus, und Oberkirch 3 kassierte in der Kreisklasse A gegen Lahr 3 eine unnötige 1,5:3,5-Niederlage.
Von Daniel Müller am 09.11.2017 um 19:40

Neu  Elf SKO-ler beim Barnstedt-Turnier
Vergangenen Sonntag, 15. Oktober, veranstaltete die SVG Offenburg ihr traditionelles "Erich-Barnstedt-Gedächtnisturnier". Der SK Oberkirch stellte mit elf Teilnehmern, darunter sieben Kinder und Jugendliche, das größte Kontingent aller anwesenden Vereine. SKO-Jugendleiter Daniel Müller schrammte mit Platz vier knapp am Podium vorbei, für seine Schützlinge ging es vorrangig darum, Turniererfahrung zu sammeln und dabei Spaß zu haben.

Weiterführende Links:
"Schwing gewinnt Barnstedtturnier"... http://www.schach-offenburg.de/artikel.php?artikel_id=687
Gesamtrangliste... http://www.schachbezirk-ortenau.de/tabelle.php?tabelle=256&turnier=86
Bild der geehrten Kinder und Jugendlichen... http://www.schach-offenburg.de/images_galerien/galerie687/p1080378.jpg
Von Daniel Müller am 22.10.2017 um 17:38

Neu  Presse: SK Oberkirch verliert das Auftakt-Match
Heute erschien in der "Acher-Rench-Zeitung" der Bericht über die 3,5:4,5-Auswärtsniederlage gegen die Schachabteilung der SV Vimbuch:
Oberkirch (dm). Der Schachklub Oberkirch unterlag in der Auftaktrunde der Schach-Landesliga bei der Sportvereinigung Vimbuch mit 3,5:4,5 und erzielte dabei bereits vor dem Match quasi ein Eigentor.
Weiterlesen... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=presse

Ein besserer Start in die neue Saison war den beiden Reserveteams vergönnt. Während Oberkirch 2 in der Bezirksklasse einen knappen 4,5:3,5-Erfolg über Zell a.H. 2 feiern konnte, brachte Oberkirch 3 in der Kreisklasse A beim 2,5:2,5 gegen Hornberg 2 einen Mannschaftspunkt sicher nach Hause zurück.
Von Daniel Müller am 16.10.2017 um 19:21

Ältere....

  ::  Impressum  ::  Intern  ::