79101 
 
       
Aktuell   ::  Informatives   ::  Termine   ::  Turniere   ::  Kurse   ::  Links

Ankündigung  SCHACH PUR mit Bobby Fischers Schachvariante!
Am Freitag, 2. September, veranstaltet der SK Oberkirch bereits zum zehnten Mal ein fünfrundiges Chess960-Schnellschachturnier für jedermann. Bei dieser Variante des klassischen Schachs, die auf Ex-Weltmeister Bobby Fischer zurückgeht, wird die Grundstellung der Figuren vor jeder Runde neu ausgelost. Eröffnungskenntnisse spielen somit keine Rolle, sondern man ist ab dem allerersten Zug zum Nachdenken "verdammt" - SCHACH PUR. Eine kurze Einführung in die leicht abweichenden Chess960-Rochaderegeln erfolgt kurz vor Turnierbeginn. Anmeldungen sind bis 20 Uhr möglich. Das Turnier startet um 20.15 Uhr und endet gegen 23 Uhr. Die komplette Ausschreibung, inklusive einigen Weblinks, ist in der Turniere-Rubrik zu finden.
Von Daniel Müller am 23.08.2016 um 20:59

Neu  Thomas Petersen gewinnt erstmals den Renchtalpokal
Gerade einmal zwölf Züge waren gestern Abend am Spitzenbrett des Renchtalpokal-Turniers gespielt, da einigten sich Thomas Petersen und Mathias Schneider auf ein Remis. Das kam nicht völlig überraschend, denn dieses Ergebnis reichte Petersen, um mit 51 Jahren erstmals den Renchtalpokal zu gewinnen! Schneider wiederum lief Gefahr, bei einer Niederlage aus den Medaillenrängen herauszufallen; die Chance, selbst den ganz großen Wurf zu landen, war mit der Remisofferte allerdings vertan. Hinter Petersen, der in dem 17 Teilnehmer zählenden Starterfeld als einziger Spieler 4 Punkte erzielte (3+, 2=), belegte Schneider mit 3,5 Punkten dank der besten Buchholz-Feinwertung Platz zwei. Die topgesetzten Daniel Müller und Frank Pluschke (Titelverteidiger) mussten sich - wie schon bei der letzten Stadtmeisterschaft - mit Rang drei und vier begnügen und mit ansehen, wie nun auch beim Renchtalpokal ihre langjährige Siegesserie ein vorläufiges Ende fand (siehe "Hall of Fame, Oberkircher Traditionsturniere"... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=HoF_SKO). Die Sonderpreise gehen in diesem Jahr an Ludwig Kaltenbronn (bester Ü60-Senior), Hermann Janke (bester U18-Jugendlicher), Hubert Vogt (DWZ-Ratingpreis) und Johannes Danner vom SK Appenweier (bester auswärtiger Spieler). Die Siegerehrung findet kommenden Freitag, 12. August, statt.
Turnierseite... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Renchtal2016

AKTUELL (18.08.2016): "Petersen beendet Titelflaute" (Acher-Rench-Zeitung, 18.08.2016)... http://www.bo.de/lokales/achern-oberkirch/petersen-beendet-titelflaute

PS: Neben der Siegerehrung des Renchtalpokal-Turniers fand vergangenen Freitag auch die des Oberkircher Grufti-Cups statt. Und auch hier durfte sich Petersen erstmals als Sieger feiern lassen und bekam aus den Händen von Turnierleiter Daniel Müller einen Geschenkkorb überreicht. Weitere Präsente gab es für die Nächstplatzierten Adolf Pluschke und Ludwig Kaltenbronn.
Turnierseite... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Grufti2016
Von Daniel Müller am 06.08.2016 um 19:58

Info  Geänderte Öffnungszeiten in den Sommerferien
Vom 29. Juli bis 9. September beginnt der gemeinsame Spielabend für Kinder, Jugendliche und Erwachsene freitags um 19 Uhr. Wer beim Kinder- und Jugendturnier noch Partien zu spielen hat (siehe Turniere-Rubrik), kann dies in den Sommerferien nachholen.
Von Daniel Müller am 23.07.2016 um 10:50

Ankündigung  Schachkurse für (fortgeschrittene) Anfänger im Rahmen von PRO KIDS
Die Stadt Oberkirch hat vergangene Woche ihr neues Kinder- und Jugendprogramm PRO KIDS vorgestellt. Im aktuellen Programmheft, das den Zeitraum von Juli 2016 bis Juni 2017 umfasst, stehen 66 Kurse zur Auswahl. Auch der Schachklub Oberkirch ist wieder mit dabei: am 2. und 9. September 2016 mit einem "Schachkurs für Anfänger" (Kurs Nr. 14) und am 28. Oktober und 4. November 2016 mit einem "Schachkurs für fortgeschrittene Anfänger" (Kurs Nr. 27). Weitere Infos gibt es in der Kurse-Rubrik oder eben im aktuellen Programmheft.

Downloadseite des gesamten Programms im PDF-Format (ca. 4,5 MB)... http://www.oberkirch.de/de/freizeit/aktivitaeten/pro-kids.html
Von Daniel Müller am 23.06.2016 um 18:37

Ankündigung  Oberkircher Kindertag feiert Jubiläum
Am Samstag, 18. Juni, ist es wieder so weit. Von 10 bis 18 Uhr verwandelt sich die Oberkircher Innenstadt in ein Spieleparadies für Kinder. Tausende von Besuchern werden zum "20. Oberkircher Kindertag" erwartet, der von der Stadt Oberkirch und dem Verein Stadtmarketing Oberkirch e.V. veranstaltet wird, unterstützt von zahlreichen Sponsoren. An über 70 Stationen können die Kinder spielen, toben, basteln oder einfach nur staunen. Auch die Bühnenshow von HITRADIO OHR sowie verschiedene Darbietungen der Oberkircher Vereine werden für eine perfekte Unterhaltung sorgen. Der Schachklub Oberkirch ist seit 2001 ebenfalls mit von der Partie und hat seinen Spielestand nahe dem Sanitätshaus Labianca (vormals Grimmelshausen Buchhandlung) aufgeschlagen. Eine prima Gelegenheit also, mit dem königlichen Spiel (erstmals) in Kontakt zu treten.

"Jay Oh singt beim Kindertag in Oberkirch" (Baden Online, 06.06.2016)...
http://www.bo.de/lokales/achern-oberkirch/jay-oh-singt-beim-kindertag-in-oberkirch

AKTUELL (20.06.2016): "Oberkircher Kindertag: Viele Besucher und ein Supertalent" (Baden Online, 20.06.2016)... http://www.bo.de/lokales/achern-oberkirch/oberkircher-kindertag-viele-besucher-und-ein-supertalent
Bilder-Galerie... http://www.bo.de/ (Webcode: 1949C)
Von Daniel Müller am 16.06.2016 um 19:02

Neu  Pokalsensation knapp verpasst
Im Achtelfinale des Badischen Mannschaftspokals hatte der SK Oberkirch vergangenen Sonntag, 12. Juni, den Titelverteidiger SC Emmendingen zu Gast. Anfang Mai hatten die Renchtäler in der Auftaktrunde den Landesligameister SF Hörden aus dem Wettbewerb geworfen (http://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=1:ee:PO-15-1-E). Auf ein Weiterkommen gegen Emmendingen dürfte aber keiner gewettet haben, zumal die Gastmannschaft mit einigen Spielern gespickt war, die in der abgelaufenen Oberliga-Saison einen maßgeblichen Anteil am Gewinn der Meisterschaft hatten (http://bsv-ergebnisdienst.de/index.php?p1=0:fs:OL-15&rem=1). Doch wider Erwarten war das Match lange Zeit ausgeglichen, und hätte Oberkirch seine wenige Chancen nur konsequent genutzt, wäre die Sensation durchaus möglich gewesen. So aber gewann Emmendingen nach fast fünf Stunden Spielzeit mit 2,5:1,5.
OBERKIRCH (1868) - EMMENDINGEN (2197): Prof. Dr. Daniel Fischer (1970) - FM Jörg Weidemann (2266) ½-½, Daniel Müller (2001) - Andreas Bauer (2233) ½-½, Karl Kiefer (1832) - Jens Rahnfeld (2223) ½-½, Ludwig Kaltenbronn (1668) - Thomas Ehret (2065) 0-1
Turnierseite... http://bsv-ergebnisdienst.de/?p1=1:pa:PO-15
Von Daniel Müller am 15.06.2016 um 20:10

Neu  Daniel Schmiederer neuer Oberkircher Stadtmeister
Vergangenen Freitag, 22. April, ging eine Ära zu Ende: neuer Oberkircher Stadtmeister wurde nicht Daniel Müller oder Frank Pluschke - wie das seit 1997 durchweg der Fall war (siehe "Hall of Fame, Oberkircher Traditionsturniere"... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=HoF_SKO) -, sondern: DANIEL SCHMIEDERER! Nach sieben Runden hatte er 5 Punkte auf der Habenseite, genauso viele wie der ebenfalls famos aufspielende Dejan Vignjevic. Das direkte Duell (= 1. Feinwertung) hatte Schmiederer jedoch für sich entschieden. Titelverteidiger Daniel Müller wurde mit 4,5 Punkten Dritter, Frank Pluschke blieb der undankbare vierte Platz. Beim B-Turnier siegte Gerd Krampfert mit 6,5 Punkten aus acht Partien und erwarb sich damit das Startrecht für die Königsklasse. Johannes Danner vom Schachklub Appenweier, wohnhaft in Oberkirch-Haslach und somit ebenfalls startberechtigt, erzielte 6 Punkte und Rang zwei. Die Entscheidung um Platz drei fiel am heutigen Dienstagabend in der allerletzten Partie zwischen Christian Feuchtinger und Joachim Huber. Durch Feuchtingers Niederlage kamen schließlich vier Spieler auf 5 Punkte, und wenn sich zwei "streiten", freut sich bekanntlich der Dritte: Alexandr Kitkov ;-)
Turnierseite... http://schachklub-oberkirch.badischer-schachverband.de/index.php?sko=Stadt2015

PS: Nicht nur beim SKO ging in diesen Tagen eine Ära zu Ende. In der Deutschen Schachbundesliga musste die OSG Baden-Baden nach zehn Meisterschaften in Folge (!) der SG Solingen den Vortritt lassen.
"Solingen nach Herzschlagfinale Meister"... http://www.schachbundesliga.de/spielberichte/solingen-nach-herzschlagfinale-meister
Von Daniel Müller am 26.04.2016 um 21:10

Ankündigung  Renchtalpokal auch offen für vereinslose Hobbyspieler
Am Freitag, 29. April, startet im SKO-Vereinslokal um 20.15 Uhr der "Renchtalpokal 2016". Gespielt werden fünf Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von zwei Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der Schachvereine aus Appenweier, Oppenau und Oberkirch sowie Hobbyspieler, die ihren Wohnsitz im Renchtal haben. Das Startgeld beträgt fünf Euro, Jugendliche unter 18 Jahren zahlen die Hälfte. Geldpreise gibt es u. a. für die drei Topplatzierten, die beste Dame, den besten Senior, den besten Jugendlichen und den bestplatzierten Spieler unter 1500 DWZ. Die Ausschreibung, inklusive den bisherigen Voranmeldungen, ist in der Turniere-Rubrik zu finden.

AKTUELL (01.05.2016): Am Freitagabend wurde die Jagd auf den "Renchtalpokal 2016" eröffnet. Das Teilnehmerfeld umfasst wie im Vorjahr 17 Spieler, darunter ein Schachfreund vom SK Appenweier und ein vereinsloser Hobbyspieler. Die Teilnehmerliste, (Zwischen)Ergebnisse, Rangliste und Ausschreibung sind auf der Turnierseite http://www.schachklub-oberkirch.de/index.php?sko=Renchtal2016 zu finden.
Von Daniel Müller am 10.04.2016 um 18:59

Ältere....

  ::  Impressum  ::  Intern  ::